Language

News

Image

2020 erhöht psychische Belastungen

Ergebnisse der europäischen ORACLE-Studie

Die Oracle Studie zum Stressempfinden spricht 2020 vom stressreichsten Jahr. So zeigte die Studie, welche 12000 Mitarbeitende in 11 Ländern Europas befragte, dass 78% der befragten über ein beeinträchtigtes psychisches Wohlergehen klagen. Rund 40% sehen sich täglich bei der Arbeit mit Stressfaktoren konfrontiert, wobei Leistungsdruck, hohe Arbeitspensen, mühselige Arbeiten und die Routine als Belastungen aufgezählt werden.

stress2020.png

85% der Mitarbeitenden gaben an, dass die Belastung zu Schlafproblemen, einer schlechten körperlichen Verfassung, Belastungen im Familienleben oder Isolation geführt haben. Rund 40% denken zudem, dass die Belastungssituation ihre Produktivität signifikant reduziert und vermehrt Fehlentscheidungen getroffen werden.

75% denken, dass dank neuen Technologien wie künstlicher Intelligenz die Belastungen gesenkt werden können. Im Vordergrund steht dabei der Wunsch benötigte Informationen rasch zu erhalten oder Aufgaben zu automatisieren, sodass die Arbeitsbelastung sich verringert.

76% der Angestellten erwarten von Ihrem Arbeitgeber, dass dieser sich für das psychische Wohlergehen einsetzt.

Was tut Ihr Betrieb?

Quelle: https://www.oracle.com/ch-de/human-capital-management/ai-at-work/?source=:ad:nw:op:dg::RC_WWMK200902P00031:HRTodayNewsletter&pcode=WWMK200902P00031&SC=:ad:nw:op:dg::RC_WWMK200902P00031:HRTodayNewsletter

AEH_Logo_FINAL_RGB3x.png

Standort Zürich (Karte)

AEH
Militärstrasse 76
CH‌-8004 Zürich

Telefon:+41 44 240 55 55
Fax:+41 44 240 55 56

Standort Bern (Karte)

AEH
Brunnmattstrasse 45
CH‌-3007 Bern

Telefon:+41 31 560 00 50
Fax:+41 31 560 00 51

Standort Lausanne (Karte)

AEH
Rue Dr César-Roux 11
CH‌-1005 Lausanne

Telefon:+41 21 312 83 73
Fax:+41 21 312 83 75

AEH Zentrum für Arbeitsmedizin, Ergonomie und Hygiene AG | info@aeh.ch | www.aeh.ch