Language

Kompetenzzentrum Versicherung

Ihr Engagement für Prävention, Früherkennung und Reintegration

Einleitung

Versicherungsmedizin ist die Lehre von den Beziehungen zwischen kranken, verunfallten oder einen Versicherungsantrag stellenden Personen, den medizinischen Leistungserbringern, den Versicherungsunternehmen und weiteren Partnern. Versicherungsmediziner haben eine Mittlerfunktion zwischen den Patienten, den Versicherungsunternehmen, den Betrieben und den medizinischen und juristischen Leistungserbringern.

Die Experten unseres Teams blicken auf über 20 Jahre Erfahrung im Bereich der Versicherungsmedizin sowie der beruflichen Eingliederung zurück und bilden sich kontinuierlich fort. AEH ist vernetzt mit Swiss Insurance Medicine und der EUMASS, dem Pendent auf Europäischer Ebene. Die AEH Versicherungsmedizin bietet Ihnen durch die interdisziplinäre Arbeitsweise, Synergien mit dem Case Management, der Arbeitsmedizin und dem Gesundheitsmanagement einen klaren Mehrwert. Fairness, Transparenz und eine offene, neutrale Grundhaltung sind uns wichtig.
Die Corporate Health Experten von AEH bieten umfassendes Know-how für Betriebliches Gesundheitsmanagement und fundierte Lösungskompetenz für versicherungsmedizinische Fragestellungen. Für eine detaillierte Analyse und Beratung stehen wir Ihnen jederzeit sehr gerne zur Verfügung.

versicherungsmedizin@aeh.ch

Dienstleistungen

Image

Die medizinische Abklärung der Arbeitsfähigkeit nach dem ZAFAS («Zertifizierter Arbeitsfähigkeitsassessor SIM») Konzept sowie die FOMA (Funktionsorientierte Medizinische Abklärung ©AEH) stellen wichtige und einfache Instrumente in der Frühphase einer Arbeitsabsenz sowie bei wiederkehrenden Absenzen, unklaren oder unbefriedigenden Verläufen sowie der Beratung bei der medizinischen Eingliederung dar.

Image

Wir unterstützen Case Manager, Eingliederungsfachpersonen, HR-Verantwortliche und Betroffene bei der beruflichen Eingliederung, indem wir das Verhalten sowie die Verhältnisse am Arbeitsplatz optimieren und durch ein geeignetes Pacing die Eingliederung nachhaltig gestalten.

Image

Das systematische Betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) bündelt alle Aktivitäten zur Erhaltung und Förderung der Gesundheit, Leistungsfähigkeit und Motivation in Ihrem Unternehmen.

Image

Wir teilen mit Versicherungen, Brokern und anderen Fachbereichen des Schadenmanagements die Überzeugung, dass Unfälle und gesundheitliche Probleme im Kontext der Arbeit vermieden werden müssen und unterstützen alle Beteiligten bei der Prävention, der rechtzeitigen Früherkennung und speditiven Reintegration.

Image

Die Feststellung des medizinischen Sachverhaltes im Zusammenhang mit der beruflichen Eingliederung und von Rentenbeurteilungen stellt eine wichtige versicherungsmedizinische Aufgabe dar.

Image

Im Auftrag von Versicherungen koordinierte, interdisziplinäre und auf die entsprechenden Bedürfnisse massgeschneiderte Betreuung von erkrankten oder verunfallten Menschen - auf dem Weg in die soziale und berufliche Reintegration.

AEH_Logo_FINAL_RGB3x.png

Standort Zürich (Karte)

AEH
Militärstrasse 76
CH‌-8004 Zürich

Telefon:+41 44 240 55 55
Fax:+41 44 240 55 56

Standort Bern (Karte)

AEH
Brunnmattstrasse 45
CH‌-3007 Bern

Telefon:+41 31 560 00 50
Fax:+41 31 560 00 51

Standort Lausanne (Karte)

AEH
Rue Dr César-Roux 11
CH‌-1005 Lausanne

Telefon:+41 21 312 83 73
Fax:+41 21 312 83 75

AEH Zentrum für Arbeitsmedizin, Ergonomie und Hygiene AG | info@aeh.ch | www.aeh.ch