Language

News

Image

Höhe von Büroarbeitstischen

Beschwerden im Rücken und im Schulter-Nacken-Bereich treten am Bildschirmarbeitsplatz häufig auf. Dies muss nicht sein. Ein gut eingestellter Bürostuhl und ein in der Höhe angepasster Arbeitstisch helfen häufig, diese Beschwerden zu vermeiden. Entsprechend sind immer mehr Unternehmen bereit, ihren Mitarbeitenden Sitz-/Stehtische zur Verfügung zu stellen.

Leider entsprechen jedoch nicht alle im Markt erhältlichen Modelle den Anforderungen. Nach wie vor werden viele Tische verkauft, welche sich nicht tiefer als 70 oder 72 cm absenken lassen, so dass sie sich für viele Frauen beim Sitzen nicht optimal einstellen lassen. Um die Tischhöhe optimal an die individuellen körperlichen Unterschiede der Belegschaft anzupassen, benötigen die Tische einen genügend grossen Höhen-Verstellbereich. Die Norm EN 527-1:2011 legt diesen für reine Sitztische auf 65-85 cm und für Sitz-/Stehtische von 65-125 cm fest.

Wichtig: richtige Einstellung der Tischhöhe 
Die Tischhöhe ist so einzustellen, dass sie auf Ellbogenhöhe ist. Die Schultern sollten dabei entspannt sein und die Unterarme sollten leicht auf der Arbeitsfläche aufliegen. Eine zu hohe Tischhöhe schiebt die Schultern in eine ungünstige Haltung nach oben. Bei zu tiefen Tischhöhen muss der Schultergürtel Haltearbeit verrichten. Beides führt über eine längere Zeitdauer zu Verspannungen und Beschwerden.

Wenn der Tisch zu hoch ist
Zu hohe Tischhöhen können mit einer höheren Stuhleinstellung ausgeglichen werden. Damit wird allerdings die Abstützung des Rückens an der Rückenlehne beeinträchtigt. Im Rahmen unserer ergonomischen Beratungen bei jährlich etwa 1000 Mitarbeitenden zeigt sich, dass die Mitarbei-tenden bei zu hohen Stühlen vermehrt auf der Stuhlvorderkante sitzen. Zudem wird das gesund-heitsrelevante dynamische Sitzen (Einnehmen verschiedener Sitzhaltungen mit der gefederten Rückenlehne) behindert, weil die Füsse keinen guten Bodenkontakt mehr haben. Die als Not-lösung bei zu grosser Tischhöhe verwendeten Fussstützen schränken jedoch die Beinfreiheit ein und fördern dadurch Zwangshaltungen.

Beachten Sie bei der Anschaffung von neuem Büromobiliar den aktuellen Stand der Technik. Wir unterstützen Sie gerne mit unserem spezifischen Know-how: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 044 240 55 50.

AEH_Logo_FINAL_RGB3x.png

Standort Zürich (Karte)

AEH
Militärstrasse 76
CH‌-8004 Zürich

Telefon:+41 44 240 55 55
Fax:+41 44 240 55 56

Standort Bern (Karte)

AEH
Brunnmattstrasse 45
CH‌-3007 Bern

Telefon:+41 31 560 00 50
Fax:+41 31 560 00 51

Standort Lausanne (Karte)

AEH
Rue Dr César-Roux 11
CH‌-1005 Lausanne

Telefon:+41 21 312 83 73
Fax:+41 21 312 83 75

AEH Zentrum für Arbeitsmedizin, Ergonomie und Hygiene AG | info@aeh.ch | www.aeh.ch